Sprachen:
// Aktuelles // Auszeichnung für Architekturführer

Auszeichnung für Architekturführer

17/10/2019

Der Architekturführer Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet. Als die Zukunft gebaut wurde erhält den renommierten DAM Architectural Book Award 2019.

Die im Rahmen der Kampagne Big Beautiful Buildings (BBB) entstandene Publikation von StadtBauKultur NRW lädt Fachleute und interessierte Laien ein, eine vergessene Architekturepoche im Ruhrgebiet neu zu entdecken. 54 Architekturen in 17 Städten werden von den beiden Autoren Dr. Christine Kämmerer und Prof. Tim Rieniets in kurzen Texten vorgestellt und mit großflächigen Fotografien dokumentiert. Der im Juni erschienene Architekturführer ist ein Teil der Projektdokumentation von „Big Beautiful Buildings“, die im Herbst 2019 ebenfalls im Dortmunder Verlag Kettler veröffentlicht wird.

Gemeinsam verleihen das Deutsches Architekturmuseum (DAM) und die Frankfurter Buchmesse den Buchpreis. Die Preisverleihung findet am 16. Oktober 2019 um 19:30 Uhr in der Bibliothek des DAM, Hedderichstraße 108 – 110 statt. Sämtliche Preisträger werden vom 16.–20. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert (Halle 4.1, Zentrum Bild, Stand K 109).

“Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft” gebaut wurde, lautet der Titel der Kampagne von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund zur Nachkriegsarchitektur im Europäischen Kulturerbejahr 2018

Link zur Kampagne Big Beautiful Buildings

Link zur Presseseite von StadtBauKulturNRW

Mehr Informationen zum Architekturführer