// Aktuelles // Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) bestürzt über Großbrand in Notre Dame

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) bestürzt über Großbrand in Notre Dame

16/04/2019

Martina Münch hat heute die große Bestürzung zum Ausdruck gebracht, die nach dem gestrigen Großbrand in der Kathedrale Notre Dame de Paris nicht nur innerhalb der Denkmalschutz- und Kulturerbegemeinde, sondern ganz allgemein herrscht. Sie äußerte große Anteilnahme mit “allen Gläubigen der Gemeinde in Paris, allen Bürgerinnen und Bürgern von Paris und allen Französinnen und Franzosen”.

Notre Dame gehöre als wertvoller und unverzichtbarer Teil zum kulturellen Erbe der Menschheit. Aus diesem Grund würde diese Katastrophe alle betreffen.

Die gesamte Erklärung finden Sie hier.

Weitere Informationen auch zu Spendenmöglichkeiten über die UNESCO Kommission in Deutschland www.dnk.de