Sprachen:
// Aktuelles // Schleswig-Holstein fördert Kulturerbeprojekte

Schleswig-Holstein fördert Kulturerbeprojekte

04/05/2018

Zur Umsetzung der Ziele des Europäischen Kulturerbejahres fördert das Land Schleswig Holstein ausgewählte Projekte, an deren Förderung ein erhebliches Interesse für Schleswig-Holstein besteht. Gefördert wird insbesondere die Durchführung folgender Projekte:

• allgemein zugängliche Ausstellungen und weitere Vermittlungs- und Informationsformate
• allgemein zugängliche Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsreihen an nationalen oder historischen Erinnerungsorten und Zeugnissen der Bau- und Kulturgeschichte
• allgemein zugängliche, transnationale Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsreihen wie Kongresse, Tagungen oder Workshops
• innovative Formate, die geeignet sind, Netzwerke inhaltlich zu stärken, weiter zu profilieren oder neu aufzubauen
• Aufbau und Weiterentwicklung innovativer digitaler Vermittlungs- und Partizipationsformate
• Innovative und mediale Formate der breitenwirksamen Erschließung und Vermittlung
• Formate, die der breitenwirksamen Vermittlung oder Partizipation von Kindern und Jugendlichen dienen, sollen besonders berücksichtigt werden.

Ansprechpartnerinnen

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
des Landes Schleswig-Holstein

• Beatrice Thiel (Tel: 0431 / 988-5846), beatrice.thiel@bimi.landsh.de und
• Liisa Julia Voß (Tel: 0431 / 988-5745), liisa-julia.voss@bimi.landsh.de