CBD Fruchtgummis kaufen: Test, Bewertung, Erfahrungen & Preisvergleich

cbd fruchtgummi testCBD gibt es inzwischen in zahlreichen Darreichungsformen. Die Vorbehalte gegen den Geschmack medizinisch nutzbarer Cannabidiol-Produkte dürften dahinschmelzen.

Über den Nutzwert mancher Darreichungsformen kann man jedoch streiten. Bei manchen CBD Süßigkeiten fällt zum Beispiel mehrfacher Zuckerzusatz auf. Außerdem wissen Kenner, dass bei der CBD-Aufnahme über den Verdauungstrakt bis zu 60 Wirkstoffverluste zu verschmerzen sind. Andererseits sind viele der angebotenen Süßigkeiten Proteinträger, die zusätzlich mit CBD versetzt wurden. Das freut Sportler, aber auch Wanderfreunde.

Die besten CBD Fruchtgummis in Deutschland kaufen

  • Die CBD Gummibärchen und Gummies mit der besten Bewertung.
  • Die Produkte aus unserer Testsieger Liste können Sie in deutschen Online Shops und Versandapotheken bestellen.

CBD Fruchtgummi Test

 

 

Testsieger: UltraXmed CBD Fruchtgummi

ultraxmed cbd fruchtgummi

 

  • 🇪🇺 Hergestellt in der EU
  • Sehr guter fruchtiger Geschmack
  • Hohe Dosierung
  • Extrem positive Bewertungen von Nutzern im Forum und auf Youtube
  • Schneller Versand
  • Geld zurück Garantie
  • CBD Choice Award-Gewinner
  • Für kurze Zeit mit bis zu 50 % Rabatt erhältlich

 

2. Platz: Naturecan CBD Fruchtgummis mit 10 mg CBD pro Stück

 

naturecan cbd fruchtgummis

  • 10mg CBD pro Gummi
  • Mit echtem Fruchtsaft
  • Sehr guter Geschmack
  • Zertifiziert von unabhängigen Laboren
  • Weitere CBD Snacks im Angebot: CBD Gummibärchen, Brownies, Cookies, Schokolade, Protein Balls und Nussbutter

 

 


 

Neu von Naturecan: Vegane CBD Multivitamin Gummibärchen

Vegane CBD Multivitamin Gummibärchen

  • 10mg oder 25mg CBD pro veganem Gummibär
  • Fruchtiger Erdbeergeschmack
  • Breitspektrum CBD Öl (0.0% THC)
  • 100% Vegan
  • Enthält wichtige Vitamine
  • Zertifiziert von einem unabhängigen Labor
  • Freier Versand

 

3. Platz: Hanfosan CBD Gummibärchen

hanfosan cbd gummibärchen

  • Glutenfrei, keine Gentechnik
  • 50 Gummibärchen pro Packung
  • Preis: 23,90 €

 

4. Platz: Hempamed CBD Bonbons zum Lutschen

cbd frucht pastillen

  • Die Alternative zum Lutschen
  • Fruchtiger Orangen-Geschmack
  • Mit 5% oder 10% CBD pro Pastille erhältlich
  • Mit Rabatt im Viererpack

 

5. Platz: Vegane VAAY CBD Fruchtgummis

vaay cbd fruchtgummis

  • Hanf Vitamin Gummies
  • Vegan
  • Vollspektrum-Hanfextraktes (750mg) und echtes Süßholz
  • enthalten die empfohlene Tagesdosis von Vitamin B6 & B12
  • Natürliche Zutaten
  • 3 für 2 Angebot verfügbar

 

6.Platz: CBD’s Finest Gummibärchen

 

cbdsfinest gummibärchen

  • 12 mg CBD pro Gummibärchen
  • Schmecken wie normale Gummibärchen
  • Preis: 34.90 € für 60 Gummibärchen
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Gute Bewertungen von Anwendern

 

Erfahrungen mit verschiedenen CBD Süßigkeiten

Kinder und alte Menschen mit Schluckbeschwerden probieren gerne Cookies, Brownies oder Gummibärchen mit CBD. Unterwegs erweisen sich Süßigkeiten mit CBD als ebenso praktisch. Jeder Konsument kann unauffällig seine CBD-Versorgung vornehmen. Schauen wir uns einmal die Süßigkeiten-Angebote von fünf CBD-Onlineshops an.

Naturecan CBD Fruchtgummis kaufen

Bei „Naturecan“ warten Brownies, Cookies, Schokolade, Gummibärchen sowie Proteinballs auf Kaufinteressenten. Außerdem werden Nussbutter, Erdnussbutter und Whey angeboten. Da alle genannten Produkte eine Extraportion Protein enthalten, ist die angepeilte Käufer-Klientel sportlich ambitioniert. Sieht man vom Verpackungsmüll ab, kann die CBD-Aufnahme unterwegs appetitlich gestaltet werden.

Es lohnt jedoch ein Blick auf die Zutatenlisten. Zucker ist zwar ein Energiespender. Die Zufuhr von Kohlenhydraten und Proteinen ist nach dem Training unentbehrlich. Aus gesundheitlicher Sicht wäre Zuckerzusatz jedoch negativ zu bewerten. Es kommt jedoch immer auf den Kontext an. Zum Aufrechthalten der Tagesdosis CBD beim Wandern oder nach dem Sport sind die Süßigkeiten von „Naturecan“ wunderbar geeignet.

Allgemein gilt: Die Wirkstoffverluste sind bei Süßigkeiten, die gekaut werden müssen, beachtlich. Puristen verzichten deswegen auf Süßigkeiten mit CBD-Gehalt. Neugierige finden dadurch jedoch einen leichten Einstieg in die Wunderwelt der CBD Fruchtkaubonbons. Außerdem sind die Sweets von „Naturecan“ als Geschenk einsetzbar.

 

CBD Bonbons mit Orangen Geschmack bei Hempamed in Deutschland bestellen

„Hempamed“ hat sich entschieden, nur weiche „CBD Next Lutschpastillen“ mit Orangen-Aroma auf seiner Webseite anzubieten. Neben 10 Milligramm CBD können damit auch höhere Dosen Vitamin C und Vitamin B6 zugeführt werden.

Die CBD-Aufnahme durch Lutsch-Pastillen geschieht über die Mundschleimhaut, also sublingual. Diese Darreichungsform für CBD ist vorteilhaft. Sie minimiert die Wirkstoffverluste effektiv. Praktisch der gesamte CBD-Gehalt kommt dem Organismus beim Lutschen zugute. Gleiches gilt für die zugesetzten Vitamine. Für unterwegs sind die „Hempamed“ Lutschpastillen ideal.

Viele Menschen mögen den intensiven Hanf-Geschmack von CBD Öl nicht. Folgt man den Kundenbewertungen, sind die Lutschpastillen von „Hempamed“ genauso wirksam wie die gleiche Dosis CBD Öl. Positiv ist auch, dass sie zuckerfrei sind. Weniger ist manchmal mehr.

 

CBD Weingummis von VAAY – vegan

Auch bei „Vaay“ setzt man lediglich auf vegane Weingummis mit CBD. Werden diese genüsslich gelutscht, kommt die volle Dosis CBD zum tragen. Werden die Gummidrops jedoch gekaut, geht ein beträchtlicher Teil des Cannabidiols verloren.

Konzipiert wurden die „Hanf Vitamin Gummis“ von Vaay als Unterstützung für Nervenkostüm und Immunsystem. Dazu passen der Gehalt an Vollspektrum CBD, Süßholz als gesundem Süßungsmittel und „Power-Adaptogen“, sowie den Vitaminen B6 und B12. Letzteres ist besonders für vegan lebende Menschen eine interessante Zutat. Wenn schon Süßes, dann mit erkennbarem Nutzen.

Geschmacklich überzeugen die Hanf CBD Fruchtgummmis PZN von Vaay auf ganzer Linie. Inhaltlich und in der Wirkung – folgt man den Kundenbewertungen – punkten sie ebenfalls. Es geht eben auch ohne künstliche Zutaten und Zuckergehalt. Als Einstieg in die Welt des CBDs ist das Angebot von Vaay sehr empfehlenswert.

 

Nordic Oil setzt auf Kaugummis mit CBD-Gehalt (auch in der Apotheke erhältlich)

Nordic Oil hat bisher auf ein klassisches Sortiment gesetzt. Dieses Konzept wird auch beim Einstieg in die Sparte „Süßigkeiten“ nicht untergraben. Der skandinavische Hersteller setzt bisher nur auf Kaugummis mit CBD-Gehalt.

Kaugummi wird nicht heruntergeschluckt. Das Vollspektrum CBD kann beim Kauen über die Mundschleimhaut fast vollständig absorbiert werden. Die Wirkstoffverluste sind minimal. Zudem ist das Kaugummi von „Nordic Oil“ zuckerfrei. Durch CBD-haltiges „Chewing Gum“ kann jeder CBD auf unauffällige Weise und in der bestmöglichen Darreichungsform zuführen. Geschmacklich sind Aromen wie grüne Minze und Eukalyptus in einem Kaugummi angenehmer zu konsumieren, als CBD Öl. Dieses schmeckt intensiv nach Hanf. Viele Menschen suchen daher nach Alternativen.

Der Vorteil von Kaugummis ist zudem, dass die tägliche CBD-Dosis genauer abgemessen werden kann, als bei CBD Öl. Mit jedem Kaugummi werden exakt fünf Milligramm CBD aufgenommen. Bei Prüfungsstress oder anderen Problemen ist das Kaugummi von Nordic Oil sicher ein guter Weg, um entspannt zu bleiben.

cbd kaugummi

 

Das Süßigkeiten-Sortiment von „Hanf im Glück“

Bei „Hanf im Glück“ gibt es alles Mögliche an Süßigkeiten mit CBD-Gehalt: Cannabis Cookies in mehreren Geschmacksrichtungen, Schokolade, Kaugummi, Candies, Drops, einen Energy Drink und Schoko Biskuits. Neben Eigenmarken werden auch einige Süßigkeiten von „Naturecan“ oder „Mary & Juana“ angeboten.

Mehrheitlich fällt auf, dass „Hanf im Glück“ mit Begriffen wie „Euphoria„, „Cannabis“ oder „High Cannabis Cookies“ eine ähnliche Wirkung propagiert, wie das berauschende THC sie entfaltet. Das ist jedoch eine irreführende Bezeichnung, weil praktisch kein THC enthalten ist. Einem ohnehin schon bestehenden Missverständnis über CBD Fruchtgummis gegen Gelenkschmerzen wird hier Vorschub geleistet. Abgesehen davon kann sich das Sortiment von „Hanf im Glück“ sehen lassen. Es ist vielseitig und bietet einen guten Einstieg in die Welt des CBDs.

 

Sarah’s Blessing

CBD Fruchtgummis PZN von Sarah’s Blessing sind momentan keine Empfehlung aufgrund des relativ hohen Preises. Hape Kerkeling wird als Werbefigur verwendet, es handelt es sich bei der Werbung allerdings um einen Fake.

Amazon

Bei Amazon gibt es keine CBD Frucht Drops, weil CBD Produkte dort nur sehr eingeschränkt erlaubt sind.

Rossmann und dm

Bei Rossmann und dm gibt es momentan keine CBD Fruchtgummis oder Gummibärchen.

Legal

Die in unserem Testbericht vorgestellten CBD Gummies sind selbstverständlich vollkommen legal in Deutschland.

Höhle der Löwen

Manche CBD Fruchtgummis werden mit einem Auftritt bei Höhle der Löwen beworben, der allerdings nie stattgefunden hat. Die Meldung dazu ist ein Fake.

Stiftung Warentest

Was sagt die Stiftung Warentest zu CBD Fruchtgummis?

Bisher gibt es noch keinen Stiftung Warentest Test zu CBD Gummibärchen und Fruchtgummis. Es gab lediglich vor einiger Zeit einen allgemeinen Testbericht zu CBD Öl und Hanf-Produkten.

Fazit und Bewertung

Es spricht prinzipiell nichts gegen CBD Fruchtbonbons. Über den Nutzwert einzelner Süßigkeiten muss jedoch von Süßigkeit zu Süßigkeit entschieden werden. Generell ist es sinnvoll, unterschiedliche Angebote zu machen, um ein breites Interesse an CBD zu wecken.

CBD Fruchtgummis gegen Gelenkschmerzen schaffen einen guten Zugang zum medizinischen Nutzen. Süßigkeiten gehören nun einmal zum Lifestyle. Sie sind beliebt bei Jung und Alt. Das kann sich ein Hersteller zunutze machen, um seine Käufer-Klientel zu erweitern. Durch CBD Süßigkeiten wird die Nutzung von CBD auch für sehr junge und ältere Menschen interessant. Generell gilt aber: Bei allem, was gekaut wird, hält sich der gesundheitliche Nutzen wegen der hohen Wirkstoffverluste in Grenzen.

Auch ein Zuckergehalt kann von Gesundheitsbewussten kritisch gesehen werden. Ein hoher Proteinanteil kann den Zucker jedoch zum Energielieferanten machen. In diesem Fall ist er für sportlich aktive Menschen oder ältere Wanderer interessant. Pauschalurteile bieten sich bei CBD Süßigkeiten nicht an. Vielmehr sollte die Idee hinter einem Süßigkeiten-Sortiment mit CBD-Gehalt betrachtet werden. Jedes CBD-Sortiment richtet sich an bestimmte Käufergruppen.

Bei Kaugummis, Lutschdrops oder Lollies ist ein medizinischer Nutzen glaubwürdig. Hier erfolgt die CBD-Aufnahme sublingual. Damit werden die Wirkstoffverluste auf ein Minimum abgesenkt. Damit sind solche Süßigkeiten mit CBD klar im Vorteil.