Sprachen: EnglischDeutsch
// Kulturerbejahr 2018 // Mitmachen // SHARING HERITAGE im Social Web

SHARING HERITAGE im Social Web

Facebook
Screenshot Facebookpage

Bei Facebook stellen wir SHARING HERITAGE Projekte vor, weisen auf aktuelle Projektveranstaltungen, News rund ums Kulturerbe und Denkmalschutz hin. Außerdem wollen wir uns mit Ihnen austauschen und vernetzen.

Instagram

Mit Fotos von Projekten, die auf Sharing Heritage präsentiert werden, geben wir Inspirationen vor und reposten thematisch passende Bilder. Jede Woche stellen wir ein anderes Thema in den Vordergrund.

Checkliste Social Media
Besuchen Sie unser Profil bei
Twitter
Freitag, Januar 15th, 2021 at 2:27pm
Link zum Report "Heritage at Risk" der internationalen Organisation für Denkmalpflege. Darin geht es nicht nur um die Schäden durch Verfall, Unglücke oder aktive Zerstörung, sondern auch um schleichende Erosion von Innenstädten durch airbnb-Tourismus https://t.co/EJoYLUSd5l
Donnerstag, Januar 14th, 2021 at 11:47am
Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne sind häufiger betroffen von Leerstand und Abriss-Plänen. In Baden-Württemberg klärt eine Ausstellung über die Denkmalwerte dieser Gattung und Zeitschicht auf.
https://t.co/FMiRID4369
Donnerstag, Januar 14th, 2021 at 10:35am
Kunst, Kultur, Kulturelles Erbe - alles greift Hand in Hand. Hier eine Initiative für mehr gesamtgesellschaftliche Akzeptanz: https://t.co/c3ah33xQAS
Donnerstag, Januar 7th, 2021 at 2:42pm
Mit einem Tag Verspätung: Die drei Weisen in einer franz. Glasmalerei des 12. Jahrhunderts von außerordentlicher Qualität. Sie stammen aus der Abteikirche von Saint-Denis (sic!) und waren bisher unbekannt. Leider sind sie dort nicht, sondern in einer Kunst-Auktion. ☹️ https://t.co/7nch7Wm6Wf
Kulturerbe_DNK photo
Alexandre Lafore @LaforeAlexandre
2021 ne commence pas si mal : deux vitraux inédits provenant de l'église abbatiale de Saint-Denis seront proposés le 27 janvier chez @PBA_Auctions à l'hôtel @Drouot ! Les deux moines veillant le corps de saint Benoît datent de 1140-1144 et les Rois Mages des environs de 1150 😍 https://t.co/u48i54TxVL