// Leitthemen // Die Europäische Stadt

Die Europäische Stadt

Sie ist Unikat und doch Teil einer großen Verwandtschaft. Sie ist Gegenwart von Geschichte, bunt, offen und stets im Wandel begriffen – die Europäische Stadt. Als Lebensmittelpunkt eines Großteils der europäischen Bevölkerung ist die Europäische Stadt sowohl permanenter kultureller Schmelztiegel, aber auch Konfliktherd, und so zentrale Quelle unseres kulturellen Erbes. An ihr lässt sich in besonderer Weise die Bedeutung von kulturellem Erbe angesichts aktueller gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen diskutieren.

Und so fragt dieses Leitthema: Was sind historisch und gegenwärtig die kennzeichnenden Elemente der Europäischen Stadt? Was macht die Europäische Stadt im 21. Jahrhundert aus? Wie reagiert sie auf Ausdünnung und Verdichtung, auf kulturelle Vielfalt, Migrationsbewegung und den demografischen Wandel? Und welche Bedeutung kommt dabei dem kulturellen Erbe zu?

Projekte

Den Alten Dom St. Johannis neu entdecken
PanoramaStreetline: Die Straßen Lyons / Les rues de Leipzig
Wanderschaft
Film- und Buchprojekt: Nicht nur Süßholzraspler und Zwiebeltreter. Gelebte Gärtnertradition im Welterbe Bamberg.
Berlin: Die Wiederentdeckung der Industriekultur.
Sgraffito im Wandel – Materialien, Techniken, Themen und Erhaltung
25 Jahre Welterbe Bamberg
Das Kölner Grünsystem – ein zukunftsweisendes Erbe
Das Stadtarchiv Karlsruhe präsentiert: Durlacher Glanzstücke
Gustav Oelsner: Emigration eines Architekten und Bausenators aus Altona in die Türkei
Fotoausstellung “Blickwinkel Welterbe Trier”
SOS Hamburger Nachkriegsmoderne
Denkmal- und Baukultur – Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung
Awarding Heritage
INVESTORS FIRST! Wie sich der Umgang mit unserem industriellen Erbe in Ottensen und Altona verändert.
Archäologie und Stadtplanung in Lübeck
Der Flug- und Luftschiffhafen Frankfurt Rhein-Main in den 1930er-Jahren
GARTENFOKUS – Entdeckungen in Südpolen
Tafelsilber und Betongold – Ausverkauf der europäischen Stadt
William Lindley – Ein Mann startet durch
Zwischen Hamburg und Kopenhagen. Mosaik der Kulturen im Grenzort Alt-Wandsbek
Das Erbe der Industriekultur. Innovative Vermittlungsformate für Kinder und Jugendliche
Bundesweiter Tag der Städtebauförderung
Stadt – Land – Burg: Die Mauern von Nideggen
Digitaler Beitrag der Stadt Arnsberg zum Europäischen Kulturerbejahr 2018
Tagung Innenstadt 2018 “Wasser in der Stadt – zwischen Flut und Erlebnis”
UNESCO-Welterbe Bamberg mit PROXIPEDIA entdecken
Historische Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen: Erbe und Erneuerung
Denkmalradar.de – eine Plattform für leerstehende Baudenkmale und Konzepte
Eine Sandstein-Stele für Marianne und Johann Gottfried Schadow
Lifestyle Fachwerk
Die „weiße“ Stadt – das mährische Brünn/Brno im Zeichen der Moderne
Sommertheater in historischen Stadtkernen
Tour d’ Europe in Berlin 2018
Chronoscope Hamburg
München weiterdenken. 125 Jahre Stadtentwicklung
Stadt Essen: „VON WEGEN – Alte Träume und neue Hoffnungen“
Glück auf Europa!
Die Herrnhuter. Von Sachsen nach Europa
UNESCO-Welterbe Altstadt Regensburg mit Stadtamhof
“Urbane Wasserlandschaft Pader” Paderborn – Stadtgründung an 200 Quellen
Marzahn-Hellersdorf Blick verschieben / Bilder hinzufügen / Kunst teilen
Deutscher Stadtmarketingtag 2018
Tag der Städtebauförderung 2018 in Hamburg
Fachtagung Stadtentwicklung nach 1945 in Deutschland und Polen
Stadt im Wandel
Europa in Potsdam – Kulturerben zeigen ihre Stadt
. . . inside the bowl of NEUropa
Die Strassen von Marseille – les rues de Hambourg
Ausstellung Mendelsohn Transfer
Highway to Höll – Tag der Städtebauförderung 2018 in Illingen
Die Malzscheune der Lutherstadt Eisleben
100 Jahre Fritz Schumacher und der Dulsberg
Wer macht das Kulturerbe?
Bundeswettbewerb – Europäische Stadt: Wandel und Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand
Mit Lindley durch Hamburg: Englisches Know-How in der Hansestadt digital erleben
Europäische Kulturtage 2018: Thessaloniki. Facetten einer Stadt
„Stadt und Leben um 1500“. Eine Zeitreise
Europäische Perlen der Stadtbaugeschichte Stuttgart
Europäische Stadt – Wandel und Werte. Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand
Berliner Portraits
Mein Berlin – bunte Steine – bunte Vielfalt
Wismar und die Schweden
Alte Mensa Wismar – Aktionstag
Neutras Erben: Schleswig-Holsteins unbekannte Moderne
“Städtchen” – temporäre Installation auf dem Seitenarm der Ruhr in Essen Werden
Baukulturelles Erbe: Wegweiser oder Hindernis?
schanzenstrasse 4.0 – Köln
Lübecker Holzkeller ,,Lebendige Baustelle” – Jugendbauhütte Lübeck
Theaterlandschaft – Baukultur für die Zukunft sichern
Wrocław – Breslau 2018. Verschwundene Welten – Wiedergefundene Orte
Tagung der Netzwerke “Bau- und Stadtkultur im Wandel”