// Leitthemen // Europa: Erinnern und Aufbruch

Europa: Erinnern und Aufbruch

Der Prager Fenstersturz und der Westfälische Friede, das Ende des Ersten Weltkrieges und das Geburtsjahr der modernen Unabhängigkeit vieler europäischer Staaten: 2018 ist wahrhaft ein treffendes Jahr, um sich an Europas Geschichte zu erinnern – eine Geschichte, die durch eine Kette vieler Kriege und Auseinandersetzungen geprägt ist. Doch nicht nur das: 2018 soll ebenso den jahrhundertelangen Weg zu einem friedlichen und kooperativen Miteinander aufzeigen. Denn stets stand am Ende eines jeden Konfliktes Aufbruch und Hoffnung.

Unser kulturelles Erbe lässt uns die europäische Geschichte nachvollziehen und verdeutlicht deren Relevanz für das Leben heute. Und so steht SHARING HERITAGE auch für das Teilen eigener historischer Erfahrung mit anderen, für das aktive Erkunden und das Weitergeben von Geschichte. Das Jahr möchte Räume für neue Perspektiven gegenüber dem vermeintlich Altbekannten öffnen.

Die weiteren Leitthemen:

Projekte

Plattform “Handwerkliche Restaurierung und Denkmalpflege”
Scherben von Prora
Baukulturbericht 2018/19 „Erbe.Bestand.Zukunft“
7 Walks in the Woods
Der Essener Domschatz – ein Kirchenschatz von europäischem Rang
Archäologie in der Peripherie
Mythisches Gold – Mythische Zeit: Die goldenen Albersdorfer Ritualgefäße aus der Bronzezeit
FORWARD – Forum Wissenschaftliches Arbeiten in Restaurierung und Denkmalpflege
TROMPE-L’ŒIL – ILLUSION UND WIRKLICHKEIT
Kernkraftwerke. Denkmalwerte und Erhaltungschancen
Die Heimkehrer-Dankes-Kirche – Ein einzigartiges Mahnmal für Frieden und Aussöhnung unter den Völkern
denkmal – Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung
WOLF DURMASHKIN COMPOSITION AWARD – KONZERT UND URAUFFÜHRUNG
Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie. Fünf Biografien erzählen hundert Jahre Geschichte
UNESCO-Weltkulturerbe Reichenau – Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg
MONUMENTO Salzburg
Vortragsreihe: Westhofen von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert
Monument Europa
Begegnungen
Historische Terrassenlandschaften
Publikumsausstellung “Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte”
Ehemaliger Flughafen Tempelhof: Erinnerungs- und Lernort
Tag des offenen Denkmals 2018
Identitätsschlüssel Kulturerbe – Reportage
MONIKA HELD: DER SCHRECKEN VERLIERT SICH VOR ORT
Tatort Kulturlandschaft: EMIL & Die Detektive
Europäische Glasmalerei – Denkmal- oder Kulturgutschutz?
Europäer in Hamburg: Das Künstlerhaus von Richard und Ida Dehmel
„Frieden.Europa“ – das Rathaus des Westfälischen Friedens als Erinnerungsort
Labor Europa – Europäische Jugendbegegnung
Ausstellung “Frieden. Von der Antike bis heute”
Big Beautiful Buildings
Resonanzen / Résonances
Murmeln der Erinnerung – Marbles of Remembrance
Diözesanmuseum und Domschatz Osnabrück – seit 100 Jahren Geschichte neben dem Dom
Brücken für Europa
Denk’ mal europäisch in Münster!
Europäische Aufklärung im Netz
Thietmars Welt. Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte
Schloss Schwarzburg
Volkskunst für die Wiedervereinigung: Die ostdeutschen Heimatstuben in Hattingen
Eiermannbau Apolda
Erlebnis Industriekultur
postcard_social
Europäisches Kulturerbejahr in Berlin
Hamburg und die Gedenkstätte Majdanek
Denkmal Europa. Entdecke deine Geschichte vor der Haustür
Mosaic Connection
Roms vergessener Feldzug – Funde, Fakten, Mythen
ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalt – Neues Bauen im Land von Reformation und Moderne
DER EHEMALIGE KZ-KOMPLEX NATZWEILER-STRUTHOF
Schatzkammer St. Ludgerus – Zeuge der kulturellen Blüte der Vergangenheit
Das europäische Kulturerbe im Saarland
THE ARTS+
HumanistenTag: Feiern wir Menschenrechte und Humanismus!
Die Herrschaft Alpen im Spannungsfeld europäischer Mächte
Europäisches Kulturerbejahr in der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
Kunstbotschaften! – Die tatsächliche Brisanz europäischer Meisterwerke
Geschichte und Geschichten in Karikatur und Cartoon – bewahrt von der Cartoonlobby
Bildwelten – Weltbilder. Romanische Wandmalerei in Westfalen
Der Ritt Kaiser Karls V. von Mühlberg nach Bleesern / Wittenberg
Der Europäische Tag für Denkmalpflege
Ein König und seine Stadt. Wie die Befreiungshalle nach Kelheim kam
Kunstwettbewerb “Gedenkinstallation für die Opfer der Marburger Jäger im Schülerpark Marburg”
BURG & BURGPARK GAMBURG OB DER TAUBER – EIN KULTURERBE VON EUROPÄISCHEM RANG
Einblick ins Geheime – Ausstellung zum Stasi-Unterlagen-Archiv
Technikgeschichte in Brandenburg erleben
Krieg, Wissenschaft und Technik, 1914 – 1945
Friedensrufe
Managing Manorial Heritage
Kloster Bebenhausen – Neue Forschungen im Zuge der Sicherungsmaßnahmen
WALHALLA II
Kultur. Gut. Erzählen. Reiseliteraturen und kulturelles Erbe Europas