// Leitthemen // Europa: Gelebtes Erbe

Europa: Gelebtes Erbe

Das Leitthema Europa: Gelebtes Erbe befasst sich mit der Suche nach Europas Selbstverständnis. Die Idee „Europa“ ist nicht nur von gebautem Erbe, sondern von allen Facetten der Kultur geprägt: Literatur, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Musik sowie Philosophie und Sprache. Besonders im Fokus steht das Zusammenspiel zwischen materiellem und immateriellem Kulturerbe. Wie prägt der Raum musikalische Werke? Wie prägt Sprache Architektur? Was schreiben Autoren über Denkmäler?

Gelebtes Erbe zu Ende gedacht, meint immer auch die Menschen, die das Erbe annehmen und weitertragen. Das Leitthema widmet sich deshalb in besonderem Maße den Netzwerken, die für Tradierung, Austausch und die Teilhabe an geistiger und gesellschaftlicher Geschichte einstehen.

Projekte

EXPONATEC COLOGNE
Musikfestspiele POTSDAM SANSSOUCI
The Wall Net – Die Berliner Mauer weltweit
Beyond Boundaries-Brezmejno
RomArchive – Digitales Archiv der Sinti und Roma
DELPHIC ART WALL
Händel-Festspiele Halle
European Students’ Associaton for Cultural Heritage (ESACH)
65. Europäischer Wettbewerb “Denk mal – worauf baut Europa”
Lost Traces
Dialogforum Heritage Interpretation: Natur und Kultur zum Abenteuer machen
märklinMODERNE. Vom Bau zum Bausatz und zurück
invisibilis – der Kirchenwiederfinder
#IceAgeEuropeNow – Eine europäische Wanderausstellung
Erzähl- und Schreibwerkstatt „Sagen und Märchen aus meiner Region“
„VirtualArch. Visualize to Valorize – For a better utilisation of hidden archaeological heritage in Central Europe”
Internationale Symposienreihe „Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft“
Tag der Bibliotheken
3. Treffen der Europäischen Welterbestätten-Vereine
Schloss Wörth a.d. Donau – Schauplatz europäischer Geschichte
Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Internationaler Museumstag
Zugang gestalten! Das Kulturerbe Europas
“War Requiem”: Ewig ruhe der Krieg!
Genial digital? – Ein Projekt zur Entwicklung und Erprobung digitaler Vermittlungsmethoden im Kunstmuseum
TANZFONDS ERBE
denkmal aktiv – Schulprojekte zum Kulturerbejahr
Coding da Vinci
Herkunft hat Zukunft
SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble
“The Cultural Heritage of Europe @ 2018. Re-assessing a Concept – Re-defining its Challenges”
Nordische Gutshäuser
Bei Deinem Namen genannt: Maria und Nikolaus
1. Fachtagung des Verbandes für Grabungstechnik und Feldarchäologie
100 Prozent Wolle
Riegel – KulturBewahren 2018
Schloss Bodelschwingh in Dortmund – Lebendiger Ort europäischer Adelskultur
Stätten der jüdischen Kultur in Laudenbach
Dornröschenschlaf? Aufgewacht – Musik ins Denkmal!!
“Transnationale Konzepte im modernen Tanz” – Workshop-Festival
Mein Europa. Europas Geschichte anhand privater Objekte
#CREATESOUNDSCAPE – DIE KLINGENDE GLOCKENLANDKARTE ZUM MITMACHEN
Ein Tag voller Märchen
Der Konsens. Europas Kultur der politischen Entscheidung
Sonderschau Exempla 2018 – “Handwerk und das kulturelle Erbe”
Erbe erhalten
„Ungewöhnliches Mittelalter – Frauen mit Einfluss und europäischen Kontakten“
Das Peter-und-Paul Fest in Bretten – Eine Stadt lebt die Geschichte
Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung
Instawalks in der Hauptkirche St. Jacobi, Hamburg
Großer Denkmalpreis der Deutschen Burgenvereinigung
„Friede sei ihr erst Geläute! -Ringing the Bells“ – Europäisches Glockengeläut am Tag des Friedens
Freiwilligenprojekte für das Europäische Kulturerbe
Teil von Kulturerbe Bayern werden: Gemeinschaftlich gebautes und gewachsenes Erbe erhalten
Coding Da Vinci Ost 2018 – der Kultur-Hackathon
Thüringer Orte der Industriekultur und sozialen Bewegungen – ein Online-Reiseführer
Sommerfrische Schwarzatal
Initiative DenkmalSalon Schleswig-Holstein
St. Annen-Kapelle Krobitz
Schülerwettbewerb “Mein Bauhaus – Meine Moderne“
Lasst sie schillern! Initiative zum Erhalt des Denkmals Schiller-Oper
Arbeitskreis “World Heritage Education”
ZukunftsGut – Preis für institutionelle Kulturvermittlung
Bahnhof – Bühne – Begegnung: Kulturbrille auf und los geht´s!
Druckkunst erleben – Industriekultur bewahren
Gutenberg trifft E-Book
Geist der Freiheit – Meinungsfreiheit gestern und heute
Europäisches Kulturerbejahr 2018 – Veranstaltungen in Nürnberg
Der Hollerweg im Alten Land: Den Anfang verstehen, das Erbe erleben
Europäische Notenspuren. Europa in Leipzig – Von Leipzig nach Europa
Die „Gläserne Baustelle“ – Wissenstransfer zwischen Denkmalpflege, Baupraxis und Forschung
„Starke Stücke“ Festival
Integrativer Ort BauDENKMAL!
Buchreihe: Europa 2go
Immanuel Kant und die Tradition des „Bohnenmahls“
Ausstellung „Lehmarchitektur heute – ein traditioneller Werkstoff für die Zukunft“
Wiki Loves Monuments goes ECHY 2018
Sharing Heritage – Die Teilhabe am kulturellen Erbe als Bürger- und Menschenrecht
Von Bücherschätzen und gelehrten Mönchen
»Meisterhaft wie selten einer …« Die Gärten Peter Joseph Lennés zwischen Schlesien und Pommern
Mit neuem Blick – Das Welterbe in der digitalen Perspektive
Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth
5 Jahre frauenORT Roswitha von Gandersheim
Sharing Heritage – Europäisches Kulturerbejahr 2018 – Werde Teil und teile
Friedrich-Lisch-Denkmalpreis / Denk mal! Preis für Kinder und Jugendliche
Gutsanlagen, Herrenhäuser, Schlösser und Parks: Denkmale in Mecklenburg-Vorpommern
Bewahren für die Zukunft – Wie die Leibniz-Forschungsmuseen unser Kulturerbe erhalten
Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge
10 Jahre Bayerisches Bäckereimuseum
In Worten zuhause. Kanzelreden zum Europäischen Kulturerbejahr
Work-it-Out
heiEducation Cluster Kulturelles Erbe: Materielles und immaterielles Kulturerbe in lokalen und regionalen Bildungs-und Vermittlungsprozessen
DÆTA – Ein sozio–kulturelles Projekt in der rumänischen Stadt Deta
MKG STUDIO – DIY-Ideen mit digitalisierten Sammlungsobjekten
FlussFILMFestival “Lebensader Fluss”
“Zwerge auf den Schultern von Riesen”? Deutsch-Italienische Beiträge zum Europäischen Kulturerbejahr 2018
Blutiges Gold – Macht und Gewalt in der Bronzezeit
Welterbe für Generationen. Heritage for Generations – Vortragsveranstaltung am 18. April
Kulturschatz-Sucher
Ausgezeichnet! Baukultur und Archäologie – 25 Jahre Brandenburgischer Denkmalpflegepreis 1992–2017
EUROPA – EIN GESCHICHTENSCHATZ
Ausgezeichnet: UNESCO Memory of the World
Stein auf Stein. Backsteinbauten in Marzahn-Hellersdorf
Soundscape Synagoge
Dokumentarfilm-Wettbewerb “Close Up”
Bolko von Hochberg: Hommage
Rendezvous im Garten
KlangRaumZion – Zionskirche Berlin
Wohin mit dem Bodendenkmal?
Sonderausstellung Tradition und Leidenschaft. Schneidwarenindustrie in Europa
Akademientag “Geisteswissenschaften 3.0: Vergegenwärtigung des kulturellen Welterbes”
Summer University
Moving Europe: 100 Jahre Frauenwahlrecht im Kinoabend zum Kulturerbejahr im Rahmen der Europawoche in Hamburg
Let’s celebrate culture! – Kulturhighlights und Jubiläen in Baden-Baden
Wanderung auf dem Limes-Wanderweg am Welterbetag
Kultur und Wissen online
Erbe gelebt – Zu Hause im Welterbe
Fritz-Fahrkartentool
Das UNESCO-Welterbe Zollverein im Kulturerbejahr
Netzwerk Glas – ARBERLAND REGio
Archäotechnica 2018 – Macht und Glanz in Europa. Kunst und Handwerkstechniken der Bronzezeit
KULTURERBEN | Culture Heirs e.V.
Sleeping Beauty. Reinventing Frei Otto’s Multihalle
De Twei-Smacker levt! Nachbau einer Warnemünder Volljolle in Rostock
Industrie.Kultur.Ost – Plattform für ostdeutsche Industriegeschichte & verfallene Fabrikarchitektur
Hardtberger Bücherherbst zum Europäischen Kulturerbejahr
Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere
Coding da Vinci Rhein-Main 2018 – Der Kulturhackathon
Die Staatlichen Museen zu Berlin am ersten europäischen Tag der Restaurierung
Die Tour der Arbeit
Park mal! Der städtische Volkspark als Gelebtes Kulturerbe Europas
Schülerausstellung „Erbe gelebt – zu Hause im Welterbe“
SiLK – SicherheitsLeitfaden Kulturgut
Das Europäische Kulturerbejahr im Welterbemagazin der Hansestädte Stralsund und Wismar
Wohnzimmer Europa – Kitsch, Kultur und andere Fragen
Tagung KULTUR!GUT!SCHÜTZEN!
Luthers Schriften in der SLUB Dresden
Cello-Sturm auf die Museen
Beschriebenes Kulturerbe
Hochzeitsträume
Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit
Ihr Kinderlein kommet! Mythos – Geschichte – Welterfolg des bekannten Weihnachtsliedes
Magische Musikinstrumente (und wo sie zu finden sind)
ErasmusPlus Projekt: European Lived Culture Connects “EliCCon”
Was War Europa?