//Projektträger // PERSPECTIV - Gesellschaft der historischen Theater Europas e.V.

PERSPECTIV - Gesellschaft der historischen Theater Europas e.V.

Die Europäische Route Historische Theater führt quer durch Europa zu den schönsten, interessantesten und am besten erhaltenen historischen Theatergebäuden. Alle diese Theater können tagesüber als Denkmal besichtigt werden.
Das Theatergebäude, wie wir es heute kennen, wurde im 17. Jahrhundert in Italien entwickelt und breitete sich von dort über ganz Europa aus. Damit gehört das Theater zu den ganz wenigen wahrhaft europäischen Gebäudetypen – ein gesamteuropäisches Kulturerbe.
Die Theater erzählen uns die Geschichte Europas von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert: von der Zeit, in der sie entstanden sind, von den Absichten der Erbauer, dem Verhältnis von Publikum und Künstlern, von Zusammenarbeit über alle Grenzen hinweg und vom Wandel der Zeiten. Sie zeigen Geschichte in ihrer schönsten Form.
In Deutschland gehören folgende Theater zur Europäischen Route Historische Theater: Theater Putbus, Staatstheater Schwerin, Schauspielhaus Neubrandenburg, Schlosstheater im Neuen Palais Potsdam-Sanssouci, Theater Bernburg, Goethe-Theater Bad Lauchstädt, Liebhabertheater Schloss Kochberg, Ekhof-Theater Gotha, Theatermuseum und Theater Meiningen, König-Albert-Theater Bad Elster, Markgräfliches Opernhaus Bayreuth, Schlosstheater Ludwigsburg, Rokokotheater Schwetzingen, Comödienhaus Hanau-Wilhelmsbad, Theater Koblenz, sowie Prinzregententheater und Kammerspiele München, Volkstheater Flintsbach, Theater der Abtei Ottobeuren.

Unsere Auftritte im Netz
link Europäische Route Historische Theater