// Projekte // denkmal – Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

denkmal – Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

Europa: Erinnerung und Aufbruch denkmal- Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

Als europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung ist die denkmal der Dreh- und Angelpunkt der Branche rund um den Erhalt des kulturellen Erbes. Der Erfolg der denkmal basiert auf ihrer Vielschichtigkeit, die sich in einem breiten Ausstellerspektrum mit lebendigen Präsentationen und einem komplexen Fachprogramm zeigt. Unter den Ausstellern befinden sich Marktführer und renommierte Marken, Handwerks- und Restauratorenbetriebe sowie angesehene Institutionen. Zahlreiche Gemeinschaftsstände bieten Informationen einzelner Länder und Regionen sowie zu speziellen Themenbereichen.

Ein unverzichtbares Markenzeichen der denkmal ist ihr komplexes und international besetztes Fachprogramm. So finden über 100 hochkarätige Kongresse, Fachveranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Expertenrunden statt. Darüber hinaus werden Best-Practice-Beispiel aus der nationalen und internationalen Restaurierung und Denkmalpflege vorgestellt.

Dank ihrer vielfältigen, internationalen Ausrichtung und der hohen Wertschätzung in der Branche ist die Leitmesse ein perfekter Schauplatz für das Europäische Kulturerbejahr (ECHY). ECHY wird zur denkmal 2018 (8. bis 10. November auf der Leipziger Messe) ein maßgeblicher und unverzichtbarer Bestandteil sein – sowohl in der Messe als auch im Fachprogramm. Geplant ist ein ECHY-forum mit zahlreichen Fachveranstaltungen, die unter dem Motto „Sharing Heritage“ stehen. Als zentrale Kommunikationsplattform, auf der sich Fachleute aus ganz Europa über aktuelle Themen austauschen, bildet die denkmal den idealen Rahmen für den Dialog rund um das Europäische Kulturerbejahr.

Veranstaltungen