// Projekte // Europäische Perlen der Stadtbaugeschichte Stuttgart

Europäische Perlen der Stadtbaugeschichte Stuttgart

Die europäische Stadt Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg

Zum Leitthema „Die europäische Stadt“ im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres ECHY 2018 werden am Tag des offenen Denkmals in Stuttgart europäische Perlen der Stadtbaugeschichte vorgestellt. Damit sind Bauwerke gemeint, die zum einen von europäischen Architekten geplant wurden und die zum anderen Stadtbaugeschichte in Stuttgart geschrieben haben. Vom Italiener Salucci, dem Architekten des Wilhelmspalais, über die beiden Schweizer Le Corbusier und Gisel bis hin zu den Briten Stirling, Darbourne und Dark werden beispielhafte Projekte in Führungen vor Ort vorgestellt. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung im Wilhelms-, jetzt Stadtpalais wird u.a. mit einem Vortrag zum Leitthema von Prof. Dr. Franz Pesch in die Perlen einführen.