// Projekte // MONUMENTO Salzburg

MONUMENTO Salzburg

Europa: Erinnerung und Aufbruch Monumento 2018

Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 öffnet die Monumento vom 11. bis 13. Januar 2018 ihre Pforten im Messezentrum Salzburg. Die Monumento versteht sich als internationale Networking- und Wissensplattform für Restauration, Handwerk, Denkmal- und Kulturlandschaftspflege. Auf rund 10.000 m2 Ausstellungsfläche werden drei Tage lang aktuelle Techniken zur Denkmalpflege, Restaurierung und Konservierung sowie aktuelle Entwicklungen der Branche gezeigt. Ziel ist es in grenzüberschreitender Zusammenarbeit, ressourcenschonende Lösungen zu finden und gemeinsame internationale Synergien in der Kulturerbe- und Denkmalpflege zu entwickeln.

Neu im Jahr 2018 sind die drei Leitthemen-Tage. Jeder Tag ist von einem thematischen Schwerpunkt geprägt. Dazu passende Vorträge und Podiumsdiskussionen bilden die Säulen der Monumento im Europäischen Kulturerbejahr 2018.

Ähnliche Projekte