// Projekte // Sharing Heritage – Europäisches Kulturerbejahr 2018 – Werde Teil und teile

Sharing Heritage – Europäisches Kulturerbejahr 2018 – Werde Teil und teile

Europa: Gelebtes Erbe Deutsche UNESCO-Kommission & Deutsches Archäologisches Institut

Was bedeutet Erbe für Dich persönlich? Was ist Dein Erbe, Deine Heimat – Ist das Deine Stadt, Dein Dorf, Deine Region, Dein Land, Europa, die Welt? Welches Erbe ist für Dich so besonders, dass es auch für andere oder sogar für die gesamte Menschheit von Bedeutung ist?

Europäisches Erbe im binationalen Austausch zu thematisieren, ist die Intention des Kooperationsprojektes „Sharing Heritage – Europäisches Kulturerbejahr 2018 - Werde Teil und teile“ der Deutschen UNESCO-Kommission, des Deutschen Archäologischen Instituts und der Griechischen UNESCO-Nationalkommission. Angeleitet durch vier junge Expert*innen werden sich zwei ausgewählte Schulklassen in Athen und Berlin zum europäischen Erbe austauschen und gemeinsam eine Präsentation in digitaler Form erarbeiten. Die Sensibilisierung für das Thema Erbe sowie die Herstellung eines persönlichen Bezugs junger Menschen zum gemeinsamen Erbe ist ebenso ein Ziel des Projektes wie die Förderung interkultureller Begegnungen innerhalb Europas und die praktische Weiterbildung junger Expert*innen. Das Projekt versteht sich als Ausgangspunkt eines längerfristigen Austausches zwischen den teilnehmenden Schüler*innen zu Erbe und Europa.

Ähnliche Projekte