// Projekte // Tagung KULTUR!GUT!SCHÜTZEN!

Tagung KULTUR!GUT!SCHÜTZEN!

Europa: Gelebtes Erbe SiLK

Alle drei Jahre veranstaltet das Team von SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut eine internationale Fachtagung mit dem Titel KULTUR!GUT!SCHÜTZEN!. In diesem Jahr findet die Tagung am 8. und 9. November 2018 parallel zur MUTEC und denkmal in Leipzig statt. Das Thema ist die Zusammenarbeit von Sammlungseinrichtungen mit Behörden, die für die Gefahrenabwehr zuständig sind. Wie haben sich die Kulturgut bewahrenden Einrichtungen seit der Elbeflut, dem Brand in Weimar und dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs professionalisieren können? Sind sie gewappnet, um die ihnen anvertrauten Schätze zu beschützen? Wie können sie sich auf Notfälle und Katastrophen vorbereiten? Als Referenten werden sowohl Vertreter*innen von Notfallverbünden, vom THW und von der Feuerwehr anwesend sein als auch Expert*innen aus dem Bereich Kulturgutschutz in der Schweiz, Österreich und Kanada, um über aktuelle Entwicklungen und Trends in ihren Ländern zu berichten.

Ähnliche Projekte