//Projektträger // Höri Musiktage Bodensee

Höri Musiktage Bodensee

Über ein Ausschreibungsverfahren an europäischen Musikhochschulen und Konservatorien werden im Bewerbungsverfahren Musiker ausgewählt und im Festivalorchester und weiteren Ensembles zu einer Arbeits- und Konzertwoche zusammengeführt.

Musikfreunde erleben hochwertige und variantenreichen Konzerte klassischer Musik im Denkmal.

Ein wesentliches Anliegen der Höri Musiktage Bodensee ist es, das bisher weitgehend ungenutzte Baudenkmal wieder zu beleben und es zum europäischen Begegnungsraum der Euregio Bodensee werden zu lassen. Hier kommen Musiker und Musikbegeisterte, Neugierige und Kenner, Menschen jeden Alters und jeder Herkunft in Kontakt und erleben Vielfalt und Verbindendes der Musik. Bei allen Konzerten ist der Eintritt für Jugendliche bis 16 Jahre frei, um Familien den Konzertbesuch zu ermöglichen.

Die Höri Musiktage Bodensee werden auch 2018 klangvolle Aufmerksamkeit auf dieses bedeutsame historische Erbe lenken, es in eine dynamische europäische Begegnungsstätte verwandeln.

Unsere Auftritte im Netz
link Homepage