//Projektträger // PROXIPEDIA

PROXIPEDIA

PROXIPEDIA vernetzt Museen und ihre Besucher

PROXIPEDIA ist die neue Museumsplattform! Bereits über 900 Museen nutzen seit dem Start am Internationalen Museumstag am 21. Mai 2017 mit dem kostenlosen Museums-Eintrag die Chance, als Teil der Plattform, neue Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Darüber hinaus bietet PROXIPEDIA Ihnen die Möglichkeit, ganz leicht einen attraktiven und hochwertigen Museums-Guide kostenlos zu erstellen. Mit diesem können Sie Ihren Besuchern multimediale Inhalte in Echtzeit und ortsbasiert auf mobilen Endgeräten, wie deren Smartphones, zur Verfügung stellen.

Mit dem PROXIPEDIA Publisher werden die gewünschten Inhalte unkompliziert und sehr intuitiv eingepflegt. Dabei kann eine unbegrenzte Anzahl von Exponaten kostenfrei in der deutschen Sprachversion mit Bildern und Texten ausgestaltet werden. So entsteht in wenigen Schritten der digitale PROXIPEDIA Museums-Guide.

Durch die kostenpflichtigen Premium-Features Audio, Video, Mehrsprachigkeit und Beacon-Technologie wird PROXIPEDIA, je nach Wunsch, zum Audio-Guide oder zum multimedialen Guide für Ihr Museum. Informationen zur Sammlung und den Exponaten können Besuchern dadurch ausführlich und auf modernste Art und Weise standortbasiert vermittelt werden.

Der Besucher kann sich auf der PROXIPEDIA Website über die Museen informieren und findet in der PROXIPEDIA APP stets die Museen in seiner direkten Umgebung auf den ersten Blick. Die PROXIPEDIA APP ist für iOS und Android kostenfrei verfügbar. Mit einem Klick können die aktuellsten Inhalte zum gewünschten Museum heruntergeladen und die Sammlung mit PROXIPEDIA sofort entdeckt werden.

Unsere Auftritte im Netz
link Webseite von PROXIPEDIA