//Projektträger // Seicento vocale

Seicento vocale

Seicento vocale ist ein junges, professionelles Vokalensemble, das überwiegend aus Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik Detmold sowie weiteren Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland besteht. Seicento, 600, steht als Kurzform für "mille seicento" und somit für die Kultur des 17. Jahrhunderts, die die Grundlage für unsere Programmkonzepte bildet. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt daher auf der Musik des Frühbarock. Die führt uns zu einer historisch-informierten Interpretationspraxis – in Verbindung mit einer lebendigen Stimmkultur mit Respekt vor den individuellen stimmlichen Stärken unserer Sänger. Aber auch die Literatur, die Geschichte und die Weltanschauung dieser Zeit inspirieren uns bei unseren Programmentwürfen.

Unsere Auftritte im Netz
link Zur Website