Sprachen:
// Veranstaltungen // Ausstellung “Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung”

Ausstellung

Ausstellung “Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung”

25/01/2018 - 30/06/2018
Universitätsstr. 31, 93053 Regensburg, Bayern
  Was soll bleiben?




Zentralbibliothek, Oberes Foyer (Ebene 6), s c h a u fenster
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg
Bayern

Die Frage “Was soll bleiben?” sie stellt sich jedem von uns. Am deutlichsten macht dies vielleicht die Arbeit des Künstlers Christian Boltanski: Seine Kunstwerke beschwören die petite mémoire, das Erinnern an Personen jenseits der großen historischen Narrative und Weltereignisse, an Menschen, deren Andenken allzu leicht verlorengeht. Er stellt verblassende Porträtfotos aus, Kleidung, die einmal einer Person gehört hat, oder – in einem seiner anrührendsten Kunstwerke, den Archives du coeur – Herztöne, von tausenden von Individuen. Er stellt die Frage, die uns alle angeht – was soll von uns bleiben, was soll für die Zukunft zugänglich sein, was sollen unsere Überlieferungsinstitutionen aufbewahren?

Dieser Frage geht die Ausstellung “Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung” im s c h a u fenster der UB Regensburg nach: Sie erkundet in ausgewählten, ungewöhnlichen Objekten aus dem Bestand der UB Regensburg die schillernde Vielfalt des Erhaltenswürdigen und zeigt gleichzeitig die Probleme und ungeklärten Fragen auf, die sich bei der Erhaltung solcher Objekte ergeben. Jenseits der Vitrinen haben wir in den Regalen des Raums zudem aus den Privatbeständen unserer Mitarbeiter Gegenstände zum Anfassen gesammelt, bei denen man sich ebenfalls die Frage stellen kann – soll das bleiben? Die Besucher der Ausstellung können über das nächste halbe Jahr hinweg diesen Objekten noch weitere hinzufügen und somit selbst die Frage stellen: Was soll bleiben?

http://www.uni-regensburg.de/bibliothek/veranstaltungskalender/veranstaltungen/824938.html

Projekt Ansehen
Mehr bei Twitter unter