// Veranstaltungen // Industriekultur für Kinder und Jugendliche | Erfahrungsaustausch und Impulse

Tagung

Industriekultur für Kinder und Jugendliche | Erfahrungsaustausch und Impulse

16/11/2018, 09:30 - 18:00
Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Schülerinnen und Schüler erkunden über eine GPS-Tour das Gelände des Deutschen Technikmuseums

Die industrielle Entwicklung hat ganz Europa grundlegend verändert und Berlin in besonderer Weise geprägt. Wie kann dieses kulturelle Erbe der Industrie in all seinen Dimensionen und Facetten an Kinder und Jugendliche vermittelt werden kann? Welche bewährten, aber auch neuen Ansätze der Vermittlung gibt es? Das Berliner Zentrum Industriekultur hat mit über 25 Partnern 2018 erstmals ein Programm für Schülerinnen und Schüler aufgelegt. Die Teilnehmer der Tagungen eingeladen, Ihre Erfahrungen miteinander zu teilen, unterschied­liche partizipative und dialogische Formate kennenzulernen und Impulse für die eigene Arbeit mit nach Hause zu nehmen. Die Einladung zu dieser Tagung gilt ausdrücklich auch für Interessierte aus anderen Regionen Deutschlands und Europas.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nicht umsonst. Wir bitten Sie als Teilnehmer*in, ein Vermittlungsformat Ihrer Institution in einer einmütigen Kurzpräsentation vorzustellen. Wenn Sie möchten, können Sie uns dazu bis zum 12. November eine Folie (Powerpoint oder PDF) zukommen lassen.

Konferenzssprache ist Deutsch.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung

Projekt Ansehen