// Veranstaltungen // Industriekultur für Schülerinnen und Schüler

Projektwoche

Industriekultur für Schülerinnen und Schüler

28/05/2019 - 30/08/2019
Berlin
Kinder bei der Hochspannungsrallye des Industriesalon Schöneweide Hochspannungsrallye in Oberschöneweide

Die industrielle Entwicklung hat ganz Europa grundlegend verändert und Berlin in besonderer Weise geprägt. Die Herausbildung Berlins zur Metropole war maßgeblich durch die Entwicklung von Technik und Industrie bestimmt.

Unser Programm für Schülerinnen und Schüler vermittelt in dialogischen Formaten wie Führungen, Rallyes, Stadtspaziergängen und Workshops Zusammenhänge zwischen Politik und Wirtschaft ebenso anschaulich wie solche zwischen Industrialisierung und gesellschaftlicher Diversität. Das Programm richtet sich an (Schul-)Gruppen von Klasse 1 bis 12/13. Es bietet konkrete Anbindungen an den Berliner Rahmenlehrplan in vielen Fächern – unter anderem Gesellschaftskunde, Geschichte, Politische Bildung, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aber auch in den Naturwissenschaften und MINT-Fächern.

Über 100 Angebote laden ein, das Erbe der industriellen Entwicklung in allen Facetten zu erkunden. Die Angebote finden schwerpunktmäßig im Zeitraum vom 28. Mai bis 18. Juni 2019 statt, sowie nach Vereinbarung bis zu den Berliner Herbstferien 2019.

 

 

Zum Programm

Projekt Ansehen