// Veranstaltungen // Sharing Heritage, Sharing Work, Sharing Community – Schloss Erxleben

Thementag

Sharing Heritage, Sharing Work, Sharing Community – Schloss Erxleben

27/05/2018, 00:00
Am Burggraben 1, 39343 Erxleben, Sachsen-Anhalt




Schloss Erxleben
Am Burggraben 1
39343 Erxleben
Sachsen-Anhalt

Mit dem Projekt “Integrativer Ort BauDENKMAL!!” mit den Seminarteilnehmern sowie Studentinnen des World Heritage Studiengangs der Hochschule Anhalt-Dessau unter Anleitung der Restauratoren und Mitarbeiterinnen des Fachwerkzentrums wollen wir an dem europäischen Kulturerbejahr teilnehmen. Der Veranstaltungsort ist ein Kulturbau, Schloss Erxleben, den wir gemeinsam vor dem baulichen Verfall retten, bauliche Geschichte durch Führungen vermitteln und in einem Saal oder mehreren ineinander folgenden Sälen die verschiedenen Felder der Restaurierung und traditionellen Handwerkskunst präsentieren. Eingeladen sind alle Bürger/innen, nicht nur teilzunehmen, sondern – je nach Geschicklichkeit – miteinander zu arbeiten und mitzuwirken im Sinne von “Sharing Heritage – Sharing Work – Sharing Community” Kulturgut zum Anfassen.

Es soll ein Tag werden, der Raum gibt, über das Kulturgut zu reden und durch die aus verschiedenen Kulturen stammenden Seminarteilnehmer/innen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kulturen kennen zu lernen. Hier werden die Seminarteilnehmer/innen, Geflüchtete und Student/innen des Studiengangs World Heritage Studiengangs der Hochschule Anhalt – junge Menschen aus Syrien, Afghanistan, China, Iran, Jemen, Vietnam, Ägypten … ihre handwerklichen Fähigkeiten im Tandem mit den Restaurator/innen des Fachwerkzentrums vorstellen. In den weiteren Räumen präsentieren die Seminarteilnehmer/innen gemeinsam mit Mitglieder des Fachwerkzentrums ehemalige Wohnräume und nach Möglichkeit einen vergleichbaren Ort ihres Landes. Unsere kulturellen Wurzeln sind sehr verbunden, verzweigt und überschreiten Ländergrenzen.

Projekt Ansehen