Sprachen:
// Veranstaltungen // LOST TRACES… Regensburger Projekte im Kulturerbejahr

Ausstellung

LOST TRACES… Regensburger Projekte im Kulturerbejahr

23/01/2019 - 31/03/2019
Regensburg, Bayern




Salzstadel
Regensburg
Bayern

Die Stadt Regensburg bedankt sich bei Ihren Schulprojekten mit einer großen Ausstellung im Salzstadel, zu sehen bis 31. März 2019.

23 Projekte liegen hinter uns – über 1000 junge Menschen konnten wir mit unserem Projekt LOST TRACS… auf baukulturelle Spurensuche schicken. Fast ein Drittel der Projekte fand in Regensburg statt und das kommt nicht von ungefähr. Seit 2016 unterstützt die Stadt Regensburg unsere Projektidee, sie ist Kooperationsopartner der ersten Stunden. Und so konnten wir bereits 2017 fünf Schulen aus Regensburg für unser Projekt gewinnen. Für die Teilnahme, das große Engagement der Schulen und vor allem der Lehrkräfte und Schüler*innen bedankte sich nun die Stadt Regensburg mit einer großen Ausstellung im historischen Salszstadel.

Bürgermeister Jürgen Huber und Kulturreferent Clemens Unger begrüßten die Schüler*innen und ihre Lehrkäfte, Interessierte und Eltern im vollen Brücksaal des Besucherzentrums zu einer feierlichen Abschlussveranstaltung. Nach weiteren Begrüßungsworten von Stephanie Reiterer für das Projektteam stellten alle Schulen ihre Projekte persönlich vor. Wir danken für dieses authentische, positive Feedback – die Begeisterung der jungen Menschen bei der Präsentation ihrer Projekte zeigt, wie sehr sich die Jugendlichen mit ihrer Arbeit identifiziert haben.

Projekt Ansehen