// Veranstaltungen // Märchenwache Schauenburg- Hugenottisches Kulturerebe in Nordhessen und die Grimm´schen Märchen

Thementag

Märchenwache Schauenburg- Hugenottisches Kulturerebe in Nordhessen und die Grimm´schen Märchen

06/10/2017, 19:30
Lange Straße 2, 34270 Schauenburg-Breitenbach, Hessen




Schauenburger Märchenwache
Lange Straße 2
34270 Schauenburg-Breitenbach
Hessen

Flucht, Exil, Toleranz und Integration prägen von je her die Kulturgeschichte der Menschen. Die Europäische Kulturroute „Hugenotten- und Waldenserpfad“ erinnert an die Geschichte der Glaubensflüchtlinge, die vor über 300 Jahren nach Deutschland kamen. Sie vermittelt dieses historische Kulturerbe auf der über 2000 km langen europäischen Wegroute, aber auch auf interessanten Wegschleifen. Mit der St. Ottilien-Schleife in Nordhessen wird eine neue, wunderschöne Wegschleife geschaffen, die das hugenottische Kulturerbe am Beispiel der Grimmschen Märchen zum Thema hat.

Programm:
Begrüßung: Förderverein Märchenwache
Vortrag: Frau Dr. Renate Buchenauer
„Europäisches Kulturerbe entdecken auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad“
Märchenlesung: Frau Gudrun Sander
„ Dornröschen“ nach Perrault und Marie Hassenpflug
Pause: Imbiss mit Getränken, Gespräche
Vortrag: Herr Jürgen Lips
“Das Kulturerbe der Hugenotten in Nordhessen.
-Einfluss der Integration auf die Grimm-Märchen-
Märchenlesung: Frau Gudrun Sander
„ Frau Holle“
nach Perrault und Dorothea Wild

www.maerchenwache.de

Projekt Ansehen