// Veranstaltungen // Ohlsdorf 2050 – Den größten Parkfriedhof der Welt erleben

Besichtigung

Ohlsdorf 2050 – Den größten Parkfriedhof der Welt erleben

05/05/2018, 12:00 - 15:30
Fuhlsbüttler Straße 758, 22337 Hamburg

Der Ohlsdorfer Friedhof war niemals nur Beisetzungsfläche. Er ist auch Gedächtnis der Stadt und ein Juwel der Gartenkunst. Über die Epochen hinweg spiegelt er europäische Stadtgeschichte: Bevölkerungszuwächse, Einflüsse der „Modernen“, Übergänge von kirchlicher zur kommunaler Verwaltung sowie von Gestaltungskonzepten des Bürgertums im späten 19. Jahrhundert bis heute.

Wir möchten Sie einladen, die Veränderungen des Ohlsdorfer Parkfriedhofs im Kontext der Hamburgischen Stadtgeschichte und im europäischen Vergleich kennen zu lernen. Gleichzeitig wollen wir – im Rahmen von „Ohlsdorf 2050“ – Ihren Blick auf seine Zukunft lenken. Ziel ist, den Friedhof behutsam für neue Nutzungen zu öffnen und weiter zu entwickeln. Dazu werden derzeit verschiedene Projekte begonnen, über die Sie sich informieren können. Siehe auch unter hamburg.de/ohlsdorf2050 oder friedhof-hamburg.de

12:00 Uhr: “Ohlsdorf ist europäisch”, Vortrag im Forum Ohlsdorf
13:00 – 14:00 Uhr: Erkundungstour zu Fuß zum Projekt “Ohlsdorf 2050”
14:00 Uhr: Film über den Parkfriedhof Ohlsdorf “Im Wald der Engel” (NDR)
15:30 Uhr: Ausklang. Tipp: Kaffee, Kuchen etc. gibt es auf der schönen Terrasse des Café Fritz

Anfahrt: S 1 / S 11 / U 1: Haltestelle Ohlsdorf
Führung: Lutz Rehkopf und Marc Templin, Hamburger Friedhöfe AöR

Projekt Ansehen