// Veranstaltungen // Podiumsdiskussion “Gemeinsam gestalten – Das Erbe der Darstellenden Kunst und das Publikum von Heute und Morgen”

Summit 2018: Veranstaltung

Podiumsdiskussion “Gemeinsam gestalten – Das Erbe der Darstellenden Kunst und das Publikum von Heute und Morgen”

21/06/2018, 11:00 - 13:00
Schumannstraße 13a, 10117 Berlin
 Deutsches Theater Berlin  Copyright by Arno Declair

Die Podiumsdiskussion mit Expert*innen, Vertreter*innen führender Kulturinstitutionen und der Europäischen Kommission wird von Pearle* – Live Performance Europe, dem Deutschen Bühnenverein, Tanzfonds Erbe und dem European Music Council organisiert. Im Mittelpunkt steht das Erbe der darstellenden Künste und der Musik sowie die Frage, welche Rolle der Sektor spielt, wenn es darum geht, ein zukünftiges Erbe zu schaffen. Wie gehen Theater und Orchester mit dem Begriff des kulturellen Erbes um und wie kann das Publikum eines Live Events in die Diskussion eingebunden werden?

Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Michel Magnier (Direktor in der Generaldirektion Kultur, Europäische Kommission), Anita Debaere (Direktorin von Pearle – Live Performance Europe), Silja Fischer, (Generalsekretärin des International Music Council); Marc Grandmontagne (Direktor des Deutschen Bühnenvereins); Jörg Löwer (Präsident der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger), Madeline Ritter (Projektleiterin Tanzfonds Erbe).

Moderation: Silke Lalvani

Sprache der Veranstaltung: Englisch

Eintritt frei

Einlass ab 10:30 beim Haupteingang des Deutschen Theaters

Anmeldung online: https://form.jotformeu.com/Pearleurope/event-registration-culturalheritage

Projekt Ansehen