// Veranstaltungen // Rund um den Keutschacher See

Führung

Rund um den Keutschacher See

12/06/2018, 07:30 - 12:30
Keutschach am See, Österreich


Veranstaltung für Kinder und Jugendliche


Keutschach am See
Österreich

Wandertag der Volksschule Keutschach am See mit Mitmach-Stationen zum UNESCO-Welterbe Pfahlbauten und dem RAMSAR-Moor Keutschach. Gemeinsam wird der Keutschacher See umrundet und bei den Mitmach-Stationen gibt es Spannendes über das Welterbe Pfahlbauten und das Moorgebiet zu erfahren. Zur Stärkung gibt es für die Schülerinnen und Schüler eine schmackhafte Pfahlbautenjause.

Unterstützt wird der Wandertag vom Kuratorium Pfahlbauten und vom Ramsar-Verein Keutschach.

Hintergrundinformation
Der Keutschacher See ist mit einer Fläche von ca. 1,3 km2 der sechstgrößte See Kärntens. Seine Uferlänge beträgt 6080 m. Seit 2011 gehört die ca. 6000 Jahre alte urgeschichtliche Siedlung im Keutschacher See zum UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen. Das Keutschacher Seental ist durch seine ausgedehnten Moor- und Nassflächen ein spezieller Lebensraum für Pflanzengesellschaften und Kleintiere. 2005 wurde die „Moor- und Seenlandschaft Keutschach-Schiefling“ zum Ramsar-Schutzgebiet erklärt.

Projekt Ansehen