Sprachen: EnglischDeutsch
// Veranstaltungen // Salonica – das untergegangene und vergessene “Jerusalem des Balkans”

Podiumsdiskussion

Salonica – das untergegangene und vergessene “Jerusalem des Balkans”

23/08/2018, 18:00
Arnimallee 25, 14195 Berlin

Podiumsgespräch mit Hilde Schramm (Moderation), Maria Kavala (Thessaloniki) und Tobias Blümel (Berlin)

Während des Zweiten Weltkriegs löschten die Nationalsozialisten die jüdische Gemeinde Thessalonikis aus. Diese Geschichte ist weitgehend unbekannt, sie wurde lange verdrängt – in Thessaloniki und in Deutschland.

Im Anschluss wird der Dokumentarfilm Salonica – City with Amnesia in Anwesenheit von Regisseur Max Geilke gezeigt.

Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung – Büro Thessaloniki, Griechenland, in Zusammenarbeit mit Respekt für Griechenland e. V.

In Kooperation mit Hellas Filmbox.

Projekt Ansehen