// Veranstaltungen // Schwäbische Kulturwoche

Workshop

Schwäbische Kulturwoche

02/04/2018 - 06/04/2018
Ebinger Straße 52-56, 72336 Balingen-Dürrwangen, Baden-Württemberg


Veranstaltung für Kinder und Jugendliche


Haus der Volkskunst
Ebinger Straße 52-56
72336 Balingen-Dürrwangen
Baden-Württemberg

Die weltweit ältesten Musikinstrumente sind auf der Schwäbischen Alb gefunden worden. Im Juli wurden die Fundstätten, die Höhlen und die Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb als UNESCO – Weltkulturerbe anerkannt.
Wir haben deshalb für die Schwäbische Kulturwoche 2018 das Thema Heimatgeschichte und regionale Identität gewählt. Neben Informationen über die Ausgrabungen und die sensationellen Funde, wollen wir uns dem Thema auf ganz vielfältige Weise nähern.
Für die Kinder bieten wir folgendes Programm: Wir besuchen eine Höhle, bauen Weidenpfeifle, basteln Lederbeutel und Hampelmänner und suchen Steine und Bohnerz. Außerdem steht singen, tanzen und musizieren auf dem Programm.
Nicht nur für die Kinder auch für die Erwachsenen ist einiges geboten: weben, stricken, häkeln, klöppeln und andere Handarbeiten werden in verschiedenen Arbeitsgruppen, unter Anleitung der jeweiligen Referenten angeboten. Mit Sigrun van Eynde aus Belgien entstehen wunderbare Strohflechtarbeiten unter dem Motto: Von Stroh zu Gold.

Anmeldung:
Haus der Volkskunst
Telefon: 07433/4353
Email: info@schwaben-kultur.de
oder auf der Seite www.schwaben-kultur.de unter der Rubrik Seminare

Projekt Ansehen

Ein Blick zurück

Sie möchten mehr wissen? Klicken Sie auf das Bild und schauen Sie sich an, was bei dieser Veranstaltung passiert ist.