Sprachen:
// Veranstaltungen // Welterbe-Monitoring in Regensburg

Vortrag

Welterbe-Monitoring in Regensburg

06/11/2018, 18:15
An der Universität 2, 96047 Bamberg, Bayern




Hörsaal U2/00.25 - Hörsaal 1
An der Universität 2
96047 Bamberg
Bayern

Die bauliche Entwicklung in UNESCO-Welterbestädten ist nicht immer ohne Auswirkungen auf den UNESCO-Welterbestatus. Der Welterbe-Koordinator der Stadt Regensburg, Matthias Ripp, erläutert die Aufgaben des Welterbe-Monitorings als Instrument der Konfliktvermeidung.

Diese Veranstaltung ist Teil der Jubiläumsvortragsreihe “Rund ums Welterbe”, die vom Zentrum Welterbe Bamberg in Kooperation mit der Volkshochschule Bamberg Stadt und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg organisiert wurde. Hier sprechen sowohl Bamberger Experten als auch Gastreferenten über Welterbe-relevante Themen.
Nähere Informationen über die Jubiläumsvortragsreihe “Rund ums Welterbe” bietet der dazugehörige Flyer.

Weitere Veranstaltungen anlässlich des 25. Welterbejubiläums der “Altstadt von Bamberg” finden sich außerdem auf der Website www.welterbe.bamberg.de/jubiläum.

Projekt Ansehen