// Veranstaltungen // Workshop-Festival “Transnationale konzepte im modernen Tanz”

Workshop

Workshop-Festival “Transnationale konzepte im modernen Tanz”

16/03/2018 - 18/03/2018
Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Das Workshop-Festival widmet sich den Migrationsbewegungen von Tanzkünstler/innen in Europa im Übergang zwischen der ersten und zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen die „Grenzgänger“ und „Brückenbauer“ zwischen „alten“ und „neuen“ Konzepten der Bühnenkunst mit ihren Methoden der Tanzvermittlung. Mit dem Modernen Tanz haben sie elaborierte Instrumente für das tänzerische Körpertraining und differenzierte Arbeitsweisen für das choreografische Schaffen entwickelt. Beim Workshop-Festival werden deren aktuelle und nachhaltige Anregungspotenziale für die zeitgenössische Tanzpädagogik und Tanzkunst erforscht.

Organisation:
GESELLSCHAFT FÜR TANZFORSCHUNG e.V. (GTF): Dr. Claudia Fleischle-Braun
Anmeldung: claudia.fleischle@arcor.de

 

WORKSHOPS / TANZLABORATORIEN:

Karin Waehner: Der individuelle Ausdruck der Bewegung
Leitung: Bruno Genty, Annette Lopez Leal, Jean Masse

Sigurd Leeder: Etuden und Notationen
Leitung: Karin Hermes (CH), Tim Rubidge (GB), Marco Volta (CH)

Ursache und Wirkung in der tänzerischen Bewegung: Die Prinzipien des Chladek-Systems
Leitung: Eva Lajko, Doris Buche-Reisinger

Improvisationen unter Einbezug von Studienmaterial von Marianne Vogelsang und Erika Klütz
Leitung: Kirsten Seeligmüller

 

LECTURE DEMONSTRATIONS & PERFORMANCES:

Vektortanz – unter Einbezug von Studienmaterial von Erika Klütz, Marianne Vogelsang u.a.
Leitung: Kirsten Seeligmüller

Grundprinzipien der Chladek®-Tanztechnik und zeitgenössische (Re-)Kreationen von
zwei Chladek-Tänzen
Leitung: Eva Lajko, Tanz & Choreografie: Doris Buche-Reisinger

Sigurd Leeder – Der übervolle Eimer
Tanz & Choreografie: Karin Hermes, Tim Rubidge

WEGEHEN mit „celui sans nom“ – Rekreation 2018
Tanz & Choreografie: Bruno Genty, Annette Lopez Leal, Michael Gross

 

PODIUMSDISKUSSIONEN:

u.a. mit Dr. Josephine Fenger (D), Dr. Laure Guilbert (F), Dr. Claudia Fleischle-Braun (D), Heide Lazarus (D), Prof. Dr. Andrea Amort (A) sowie Jean Masse (F) und  Stephan Dörschel (D).

POSTERAUSSTELLUNG: Transnationale Konzepte im modernen Tanz

Projekt Ansehen