Sprachen: EnglischDeutsch
// Veranstaltungen // Workshop, Konzert & Ausstellung „Tradition und Moderne der Tataren“

Summit 2018: Veranstaltung

Workshop, Konzert & Ausstellung „Tradition und Moderne der Tataren“

23/06/2018, 16:00 - 22:00
Burgstr. 27, 10178 Berlin, Berlin
 SONY DSC


Veranstaltung für Kinder und Jugendliche


Galerie des Polnischen Instituts in Berlin
Burgstr. 27
10178 Berlin
Berlin

Die Veranstaltung besteht aus einem kulinarischen Workshop “Pierogi und kibiny – Kochen mit den Tataren”, einem Konzert der Folk Tatar Musik von der Band Karolina Cicha und Pałyga mit seinem neuesten Album Tatarska / Tatar Album durchgeführt und einer Ausstellung über die Geschichte und Kultur der polnischen Tataren.

Programmablauf:
Ab 16.00 Uhr Ausstellung „Tradition and Contemporaneity of Tatars – the polish Muslims”
16:00 – 18:00 kulinarischer Workshop “Pierogi und kibiny”
19:00 Konzert von Karolina Cicha

Veranstaltungssprache ist Deutsch/Englisch. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Polnischesn Instituts in Berlin.

Karolina Cicha ist Komponistin, Sängerin und Multiinstrumentalistin – erkennbar an der originellen Technik, mehrere Instrumente gleichzeitig zu spielen. Sie ist Preisträgerin des GRAND PRIX und Publikumspreis beim Polnischen Radio Festival “New Tradition”. Im Jahr 2015 fand sie sich in der offiziellen Auswahl bei WOMEX – dem größten World Music Festival der Welt. Mit ihrer Musik besuchte sie Dutzende von Festivals in Europa, Asien und Amerika.

Ihre Musik oszilliert zu traditioneller und ethnischer Musik – sie veröffentlichte mehrere CDs, darunter “Mehrsprachig” (2013), das den Sprachen der nationalen Minderheiten der Woiwodschaft Podlachien gewidmet ist; “Jiddischland” (2015) widmet sich dem Werk jüdischer Poeten auf Jiddisch, “Polen-Pakistan” (2016) – Fusion mit dem Sänger Quawwali Shafqat Ali Khan und vor kurzem “Tatar Plate” (2017), in dem Cicha in das musikalische Erbe der Tataren eintaucht Polnisch.

Ziel: Präsentation der tatarischen Kultur, untrennbar mit der polnischen Kultur verbunden, Präsentation der polnischen und tatarischen Küche.

Adressaten: Menschen, die sich für polnische und tatarische Kultur interessieren, ein breites Publikum.

Projekt Ansehen