Der Hollerweg im Alten Land: Den Anfang verstehen, das Erbe erleben