Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Erfahrungen, Test, Preis und Bewertung

Ein Trend auf dem CBD-Markt setzt sich immer st├Ąrker durch: S├╝├čigkeiten in Verbindung mit dem wertvollen Wirkstoff Cannabinoid. In den USA schon l├Ąngst Alltag, greifen auch hier immer mehr Menschen nach den wohltuenden S├╝├čigkeiten.

Welche es mittlerweile in ganz unterschiedlichen Variationen gibt, f├╝r jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders gefallen dabei Fruchtgummis aus CBD, die sich derzeit als der Kassenschlager herausstellen.

sarahs blessing cbd fruchtgummis

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Erfahrungen und Testbericht

Die Gr├╝nde liegen nicht nur am leckeren und fruchtigen Geschmack. Die Dosierung an Cannabinoid ist so abgestimmt, dass die gew├╝nschte Wirkung schon mit der Einnahme weniger Fruchtgummis erreicht wird. Praktisch f├╝r unterwegs, die s├╝├čen CBD-Gummis passen in jede Hosentasche und der Konsum verl├Ąuft diskret: Auch das spricht f├╝r die beliebte S├╝├čigkeit.

Die Sarah`s Blessing CBD Fruchtgummis ├╝berzeugen dabei nicht nur geschmacklich, viele Nutzer/innen berichten von den positiven Erfahrungen im Wirkungseffekt. Dass CBD gesundheitliche Beeintr├Ąchtigungen und Beschwerden nachweislich reduzieren kann, ist l├Ąngst wissenschaftlich nachgewiesen, weshalb sich immer mehr Menschen f├╝r die beliebten CBD-Fruchtgummis entscheiden. Was genau in ihnen steckt, f├╝r welche Zwecke die Fruchtgummis geeignet sind und was du bei der Anwendung zu beachten hast, dazu mehr im nachfolgenden Beitrag.

Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis Bewertung

Sarah's Blessing CBD Fruchtgummis Bewertung

  • ­č笭čç║ In der EU hergestellt
  • 100 % legale Inhaltsstoffe
  • Sehr guter fruchtiger und hanfiger Geschmack
  • Klinische Studien haben gezeigt:
    • Kann Schmerzen verschiedener Art lindern
    • Besserer Schlaf
    • Hilfe mit dem Rauchen aufzuh├Âren
    • Leichteres Gewicht abnehmen
    • und vieles mehr, siehe auf dieser Seite
  • Sehr gute Bewertungen und Erfahrungsberichte von Kunden
  • Mit Zufriedenheitsgarantie
  • F├╝r Damen und Herren geeignet
  • Gratis Express Versand
  • Bis zu zwei Gratis Dosen als kostenloser Bonus

 

Unsere Bewertung: ÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉ 5 von 5 Sternen

Sarah’s Blessing Fruchtgummis 900 mg bestellen

 

Preise & Kosten

Sarah’s Blessing CBD Gummib├Ąrchen & Fruchtgummis Preis und Kosten:

Den g├╝nstigsten Preis f├╝r das Produkt im Preisvergleich erhalten Sie hier im offiziellen Online Shop.

Alternative: Naturecan CBD Gummies

Suchen Sie eine Alternative zu den Sarah’s Blessings Fruchtgummis?

Naturecan bietet 5 verschiedene CBD Gummies an.

sarahs blessing alternative

  • Laborgepr├╝ft
  • Verschiedene Geschm├Ącker
  • Zertifizierter Bio-Hanf

Sarah’s Blessing CBD Gummib├Ąrchen Test

Die Wirkung von CBD ist wissenschaftlich nachgewiesen und medizinisch anerkannt. So lassen sich auch immer mehr Arzneimittel finden, die Inhaltsstoffe der Cannabis-Heilpflanze in sich tragen. Cannabishaltige Medikamente gibt es mittlerweile auf Rezept, nachdem der Bundestag vor etwa f├╝nf Jahren die Pflanze als Arzneimittel freigegeben hat. THC gibt es nur mit Kassenzulassung und als BtM-Rezept (Bet├Ąubungsmittel).

Der Aufwand ist aktuell noch recht hoch, um eine solche medizinische Verabreichung zu erlangen. CBD wiederum ist komplett legalisiert und dadurch f├╝r jede Person ├╝ber achtzehn Jahren auf dem Markt frei erh├Ąltlich. Zahlreiche Studien belegen die medizinische Wirksamkeit, Cannabinoide kommen bei ganz unterschiedlichen Beschwerden und Beeintr├Ąchtigungen nachweislich erfolgreich zum Einsatz. Diese Erkenntnis ist nicht ganz neu, da bereits jahrtausendalte Kulturen Cannabis als Heilpflanze verwendet haben. Wir lesen in den alten Schriften der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie sie Frauen bei Menstruationsbeschwerden zur Schmerzlinderung Cannabis verabreichten.

Oder wie beispielsweise nach den beliebten Inhaltsstoffen bei Stimmungsschwankungen gegriffen wurde. Die alten Perser legten in Cannabis getr├Ąnkte T├╝cher auf die Verletzungen ihrer Soldaten, um die Schmerzen zu reduzieren und einer Entz├╝ndung entgegenzuwirken.

Sarahs Blessing CBD Fruchtgummis Claudia Effenberg
Promis wie Claudia Effenberg werben f├╝r das Produkt

Entz├╝ndungshemmer: CBD bringt den K├Ârper wieder in Einklang

Heute wissen wir, das CBD ist f├╝r diesen entz├╝ndungshemmenden Effekt verantwortlich. Weshalb auch bis dato bei vergleichbaren gesundheitlichen Beeintr├Ąchtigungen CBD angeraten ist. Zum Beispiel nutzen Betroffene von chronisch entz├╝ndlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) vermehrt CBD zur Linderung der Beschwerden. ├ťberhaupt ist CBD in der Magen-Darm-Region sehr wirksam, Reizdarmpatienten wissen dies ebenso zu sch├Ątzen. Es hemmt die ├ťbelkeit und regt den Appetit an, was sich unter anderem aus dem besonderen Zusammenspiel zwischen Darm und Gehirn erkl├Ąren l├Ąsst und in der gezielten Wirkung des CBDs an der Darm-Hirn-Achse begr├╝ndet liegt.

Die entz├╝ndungshemmende Wirkung kommt vielen Erkrankungen zugute. Gelenkschmerzen, Arthritis und Rheuma besch├Ąftigen viele Menschen, sie leiden unter den Beeintr├Ąchtigungen, die die Beschwerden bei ihnen hervorrufen. Urs├Ąchlich kommt es h├Ąufig zu einer Entz├╝ndungsreaktion im Gelenk, was zu den Schmerzen und Beeintr├Ąchtigungen f├╝hrt. CBD kann die Entz├╝ndung hemmen und so das betroffene Gelenk wieder beruhigen, die Schmerzen lassen nach und das Gelenk ist wieder beweglich. Gerade Rheumapatientinnen und -patienten, die aufgrund der chronischen Erkrankung regelm├Ą├čig zu Medikamenten greifen m├╝ssen, nutzen immer mehr die heilende Wirkung des CBDs.

ÔÇ×Schmerz lass nachÔÇť: Anerkannte Schmerztherapie lindert die Beschwerden

Wie seit jeher steht auch heute die Schmerzreduktion f├╝r viele Nutzer/innen im Vordergrund. Weshalb Cannabinoid hier besonders wirksam ist, l├Ąsst sich dank der Gehirnforschung relativ leicht erkl├Ąren. CBD entfaltet seine Wirkung unter anderem im Schmerzgehirn, also jener Region im Gehirn, die f├╝r das Empfinden und die Steuerung von Schmerzen zust├Ąndig ist. Dabei bietet sich eine Schmerzbehandlung nicht nur kurzfristig an.

In der Therapie kommen die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze immer mehr f├╝r Schmerzpatientinnen und -patienten in Frage, die dauerhaft auf eine Medikation angewiesen sind. Die Gr├╝nde lassen sich nicht nur in der medizinischen Wirksamkeit finden, da zus├Ątzlich bei cannabishaltigen Arzneien wesentlich geringere Nebenwirkungen zu erwarten sind, als bei vergleichbaren Schmerzmedikamenten. Dies bedeutet im Umkehrschluss nicht nur eine Minderung der gesundheitlichen Beeintr├Ąchtigungen, sondern vielmehr ein wertvoller Zuwachs an Lebensqualit├Ąt.

Von der Migr├Ąne bis hin zum OP-Schmerz: Cannabis wird immer mehr zur ersten Wahl, wenn es um das Thema Schmerzen geht.

ÔÇ×Stress adeÔÇť: CBD-Fruchtgummis lassen zur Ruhe kommen

CBD kann ein weiteres menschliches Bed├╝rfnis bedienen, wonach sich viele Menschen sehnen. ÔÇ×Einfach mal zur Ruhe kommenÔÇť und von dem Stress ablassen k├Ânnen, ein durchaus nachvollziehbarer Wunsch in immer hektischeren Zeiten. Cannabinoide wirken beruhigend, sie helfen sprichw├Ârtlich ÔÇ×zur Ruhe zu kommenÔÇť. Dass Stress zu einem erheblichen Risikofaktor in Sachen Gesundheit gilt, d├╝rfte hinl├Ąnglich bekannt sein. Viele schwere Erkrankungen sind auf Stress zur├╝ckzuf├╝hren, sowohl psychische Belastungen wie auch k├Ârperliche Beschwerden. In ungem├╝tlichen und belastenden Situationen sch├╝ttet der K├Ârper Adrenalin, Cortisol und weitere Stresshormone aus.

Diese ben├Âtigt er, um dem Stressmoment bew├Ąltigt zu bekommen. Dadurch steigen der Blutdruck und die Herzfrequenz, da der Organismus sozusagen auf Hochtouren l├Ąuft. In diesem Moment ist das menschliche Endocannabinoid-System nicht l├Ąnger f├Ąhig, den eigenen Stress in einem gesunden und damit ertr├Ąglichen Ma├č zu steuern. An dieser Stelle macht der Einsatz von CBD Sinn, da es die Stresshormone im k├Ârpereigenen Endocannabinoid-System reguliert und damit nachweislich die k├Ârperliche und psychische Belastung deutlich senkt.

Ebenso hilfreich erscheint in diesem Zusammenhang, dass bedrückenden Sorgen und belastenden Ängsten mit CBD nachgewiesen entgegengewirkt werden kann.

Cannabinoide: Vielf├Ąltige Anwendungsbereiche m├Âglich

Die genannten Beispiele sind nur eine Auswahl von Anwendungsgebieten, bei denen heute Cannabinoide erfolgreich zum Einsatz kommen. Es sind so viele Behandlungen von Beschwerden m├Âglich, dass wir sie der Einfachheit halber nachfolgend tabellarisch aufgelistet haben. Doch auch hier haben wir uns nur auf eine Auswahl beschr├Ąnkt, denn jeden Tag entdecken Forscher/innen neue Einsatzm├Âglichkeiten der Heilpflanze.

Cannabinoid (CBD) hilft bei:

  • Altersbedingter kognitiver Abbau
  • Alzheimer
  • Arthritis
  • Autoimmunerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Chronischer Stress und Ersch├Âpfung
  • Depression und bipolare St├Ârungen
  • Diabetes
  • Endokrine Erkrankungen
  • Entz├╝ndungen
  • Fettleibigkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Hauterkrankungen wie Psoriasis und Akne
  • Kardiovaskul├Ąre Probleme
  • Migr├Ąnen und Kopfschmerzen
  • Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Multiple Sklerose
  • Neurodegeneration
  • Nervenschmerzen
  • Parkinson
  • Prostata
  • Rheuma
  • R├╝ckenmarksverletzung
  • Schizophrenie
  • Schlaganfall
  • ├ťbelkeit

 

Wirkung: Wie CBD im K├Ârper wirkt und was es verursacht

Der menschliche K├Ârper verf├╝gt bereits ├╝ber eigene Cannabinoide. Diese sind im Endocannabinoid-System angelegt, welches ein Teil des menschliches Nervensystem ist. Dieses nat├╝rliche System reguliert unter anderem das Schmerzempfinden und den Schlaf. Das ├Ąu├čerlich durch die Fruchtgummis hinzugef├╝gte CBD, dockt an die Rezeptoren des k├Ârpereigenen Systems an und verbreitet dort seine Wirkung.

Cannabinoide f├╝hren zu dem gew├╝nschten Effekt, ohne dabei einen Rauschzustand im Gehirn zu erzeugen. Jedoch entfalten die Cannabinoide ihre Wirkung nicht nur im Gehirn: Im K├Ârper regen sie eine entz├╝ndungshemmenden Effekt an. Dieser ist hilfreich, um beispielsweise alle Arten chronischer Leiden und Schmerzen zu lindern.

Inhaltsstoffe: Das steckt in den s├╝├čen Fr├╝chtchen drin

CBD (Cannabinoid) wird aus der Cannabispflanze gewonnen. Die jahrtausendalte Heilpflanze verf├╝gt ├╝ber zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, zu denen unter anderem CBD und THC (Tetrahydrocannabinol) z├Ąhlen. W├Ąhrend THC einen Rauschzustand erzeugen kann, tr├Ągt CBD zu keiner Bewusstseinsver├Ąnderung bei. Das psychoaktive THC ist derzeit (noch) illegal, die neue Bundesregierung hat eine Legalisierung f├╝r die kommende Zeit in Aussicht gestellt. Freiverk├Ąuflich ist bereits das wohltuende CBD.

Grunds├Ątzlich bestehen diese beliebten Fruchtgummis aus nichts anderem, als aus dem beispielsweise die herk├Âmmlichen Gummib├Ąrchen hergestellt werden: Glucose, Gelatine und nat├╝rlich Zucker f├╝r den s├╝├čen Geschmack. Um eine bestimmte Geschmacksnote und das Fruchtige zu erzeugen, werden der Rezeptur nat├╝rliche Zusatzstoffe hinzugef├╝gt. Im letzten Schritt werden die Fruchtgummis – anders als bei den ├╝blichen Gummib├Ąrchen – das wertvolle CBD als Vollspektrum, mit einem Gehalt von f├╝nfzehn Prozent pro Gummi, beigemengt: Fertig sind die fruchtigen Allesk├Ânner.

Der THC-Gehalt ist dabei unter 0,2 Prozent, wodurch eine psychoaktive Wirkung ausgeschlossen ist. Das verwendete Bio-Hanf ist zu einhundert Prozent ├Âkologisch angebaut und frei von Pestiziden oder anderen Chemikalien. Sarah`s Blessing Fruchtgummis gibt es in der neunhundert Gramm Packung, was genau genommen sechzig leckere Fruchtgummis ausmacht.

So viel Naschen ist m├Âglich: Diese Dosierung zeigt Effekt und wird empfohlen

Bereits wenige Fruchtgummis gen├╝gen aus, um eine gew├╝nschte Wirkung zu erreichen. Insbesondere Anf├Ąnger/innen sollten sich zu Beginn besonders an die Dosierungsvorschl├Ąge halten. In der Regel sind maximal drei Fruchtgummis am Tag zu empfehlen, wobei die genaue Dosierung etwas bedarfsabh├Ąngig reguliert werden kann. Wem es eher um den Schlaf in der Nacht geht, der wird die Dosierung etwas h├Âher ansetzen als die Person, die ihren momentanen Stress im Alltag etwas reduzieren m├Âchte.

Wer auf unerw├╝nschte Nebeneffekte verzichten m├Âchte, der sollte sich an die empfohlene maximale Tagesdosis halten. Kommt es zu einer ├ťberdosierung, k├Ânnen vor├╝bergehend M├╝digkeit, Schwindel oder ├ťbelkeit auftreten, die jedoch nach einer ├╝berschaubaren Zeit wieder g├Ąnzlich nachlassen.

H├Âhle der L├Âwen

An vielen Stellen im Internet kann man lesen, dass die Sarah’s Blessing CBD Fruchtgummis in der Fernsehsendung ÔÇ×H├Âhle der L├ÂwenÔÇť vorgestellt wurden. Diese Meldungen k├Ânnen wir allerdings nicht unabh├Ąngig best├Ątigen. M├Âglicherweise sind es Falschmeldungen bzw. ein Fake.

Ausschlusskriterien: Dieser Personenkreis muss leider auf die s├╝├čen Muntermacher verzichten

CBD ist gut vertr├Ąglich. Nur wenige Menschen d├╝rfen nicht nach den s├╝├čen Wundermachern greifen. Dazu z├Ąhlen Minderj├Ąhrige, die ansonsten gerne S├╝├čigkeiten essen, doch diese potenten Fruchtgummis sollten von Kinderh├Ąnden fern gehalten werden. Schwangere und Stillende sollten ebenso auf den Konsum verzichten. Wer unter gesundheitlichen Beeintr├Ąchtigungen leidet, beispielsweise einer psychischen Erkrankung, oder wer parallel andere Medikamente dauerhaft einnimmt, der sollte vor der Verwendung von CBD das medizinische Fachpersonals des Vertrauens konsultieren.

Erfahrungsberichte: Das berichten Kundinnen und Kunden ├╝ber Sarah`s Blessing CBD Fruchtgummis 900 mg

In immer mehr Blogs und Foren werden Sarah’s Blessing CBD-Fruchtgummis zum Thema gemacht. Hier berichten nicht nur erfahrene CBD-Nutzer/innen von ihren Erfahrungen. Unter den Berichten sind auch viele zu finden, die mit den Fruchtgummis erstmalig mit CBD in Ber├╝hrung gekommen sind. Die Nutzer/innen sch├Ątzen den einfachen und f├╝r den Alltag gebr├Ąuchlichen Konsum. Zwar l├Ąsst sich bekannterweise ├╝ber den Geschmack immer streiten, doch hier sind sich die Meinungen ziemlich einig: Der fruchtige Geschmack ├╝berzeugt und steht den originalen Gummib├Ąrchen in nichts nach.

Unter den Erfahrungsberichten finden sich etliche Beschreibungen von Betroffenen, die dank der Cannabinoide ihre gesundheitlichen Beschwerden deutlich reduzieren konnten. Davon sind auch schon l├Ąngst prominente Nutzer/innen ├╝berzeugt. Zu denen unter anderem Claudia Effenberg z├Ąhlt. Sie hat mit den CBD-Fruchtgummis von Sarah Blessing eine L├Âsung f├╝r ihren Stress und ihre Einschlafprobleme gefunden und verwendet seitdem diese regelm├Ą├čig.

Fazit und Bewertung: CBD Fruchtgummis wirken und lassen sich ÔÇ×s├╝├č und fruchtigÔÇť besonders genie├čen

CBD-Fruchtgummis wachsen an Beliebtheit und entwickeln sich zu einer festen Gr├Â├če auf dem CBD-Markt. Die freiverk├Ąuflichen cannabishaltigen Produkte haben sich etabliert, unter anderem weil sie praktisch in den Alltag eingebaut werden k├Ânnen. Diese Konsumform schmeckt nicht nur lecker, sie hinterl├Ąsst auch keine Ger├╝che und kann diskret eingenommen werden.

Die Wirksamkeit von CBD ist medizinisch l├Ąngst nachgewiesen, zahlreiche Studien belegen dies. Immer mehr Nutzer/innen k├Ânnen mit diesem hochwertigen Inhaltsstoff ihre gesundheitlichen Beschwerden lindern. Die Anwendungsbereiche sind vielf├Ąltig und die m├Âglichen Nebenwirkungen sehr gering, das macht diesen besonderen Wirkstoff zu einem beachtlichen Allesk├Ânner. Der THC-Gehalt ist so gering gehalten, dass keine psychoaktive Wirkung provoziert werden kann und somit eine Bewusstseinsver├Ąnderung oder ein Rauschzustand nicht m├Âglich sind.

Bei diesen fruchtigen S├╝├čigkeiten geht es einzig und allein um das wohltuende CBD, welches in Sarah`s Blessings CBD Fruchtgummis zu f├╝nfzehn Prozent pro St├╝ck enthalten ist. Das Ganze als Vollspektrum und frei von irgendwelchen k├╝nstlichen Zusatzstoffen. Von der Wirksamkeit haben sich schon etliche Kundinnen und Kunden ├╝berzeugen lassen, weshalb Sarah`s Blessings CBD Fruchtgummis heute zu den beliebtesten S├╝├čigkeiten mit Cannabinoiden z├Ąhlen.

Martin Kr├╝ger

Schreibe einen Kommentar